Menu open menu close menu
Online

Schöne neue Arbeitswelt

Schöne neue Arbeitswelt – Walk & Talk mit dem KT BGM Aktuelle Anforderungen an das BGM

Ob für Mitarbeiter im Büro oder im mobilen Arbeiten – für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) entstehen neue Rahmenbedingungen und Themen, um die Gesundheit der Mitarbeiter eines Unternehmens zu fördern. Das Kompetenzteam BGM stellt sich der Frage: Wie schaffen wir es, der steigenden Relevanz von Gesundheitsförderung und den neuen Anforderungen der Arbeitswelt durch die Pandemie gerecht zu werden, und was genau sind die Anforderungen an das BGM in 2023?


Die Natur im Winterschlaf – Die Dresdner Heide bietet in der kalten Jahreszeit einen Ausflug durch den märchenhaften Wald im Winter, denn auch während der Wintermonate, wenn Grüntöne fast verschwinden und die Farbpalette kleiner wird, ist eine Wanderung durch die Dresdner Heide sehr stimmungsvoll und absolut förderlich für unsere physische und
psychische Gesundheit. Eiskristalle, die im Gegenlicht funkeln, wunderbare klare Luft und vielleicht eine knirschende Schneedecke oder mit Raureif bedeckte Äste und Zweige.


download PDF (164.9 KB)

Themen

Programm

13:00 Uhr Begrüßung am Konzertplatz Weißer Hirsch, Dresden
Markus Flack, Leiter Gesundheitsmanagement Thomas Sport Center, Kellerbauer & Gürtner GmbH
Ines Häschke, AOK PLUS , Leiterin Gesundheitscenter Dresden
Dr. Ulla Nagel, Geschäftsführerin Dr. Ulla Nagel GmbH – Personal- und Unternehmensentwicklung
Carsten Pohl, Steuerberater, Fachberater für Heilberufe, Geschäftsführer Schneider + Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Kenny Schaffrath, Leiter Betriebliche Gesundheitsförderung Laufszene Events GmbH

13:10 Uhr Walk & Talk mit dem KT BGM durch die Dresdner Heide

15:00 Uhr Gemeinsamer Abschluss mit Glühwein am Konzertplatz Weißer Hirsch, Dresden

Anmeldung

Onlineanmeldung und Informationen

Termin:
Mittwoch, 01. Februar 2023

Zeit:
13:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Konzertplatz Weißer Hirsch in Dresden

Zielgruppen:
Unternehmer/Entscheider/Personalleiter

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 26. Januar 2023 für die Teilnahme an.